Es war einmal

Vor langer Zeit traf ein Edelfräulein des Gardasees einen venezianischen Parfümhändler: Daraus ging eine gegen die damaligen Konventionen verstoßende Liebe hervor, die seitdem jeden Abend versucht, sich in den Gewässern des Gardasees wiederzufinden.

Jede legende ...

Aus der romantischen Geschichte, die eines Nachmittags zwischen den Wellen des Sees erzählt wird, entsteht das Gefühl, Wünsche und Erinnerungen des Gardasees in einem Parfüm erzählen zu wollen, um durch die Düfte, die Schönheit und die Träume dieses Gebiets zu reisen und auf eine Reise mitzunehmen.

...hat einen wahren Hintergrund

Die Fischer des Sees erzählen, dass man am Abend, wenn der Ora aufhört zu wehen und der Peler noch nicht aufgekommen ist, einige Momente lang eine wundervolle Essenz spüren kann.